Klinische
Diagnostik

Eine wachsende Zahl von Bakterien entwickelt Resistenz gegen die derzeit verfügbaren Antibiotika-Behandlungen. Ohne wirksame Antibiotika werden wichtige Operationen und Krebstherapien im Bereich der klinischen Diagnostik gefährdet sein. Je früher Sie eine mikrobielle Kontamination erkennen, desto schneller können Sie handeln, um sicherzustellen, dass das richtige Medikament angewendet wird.

line

Die Herausforderung

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (2016) sind mikrobielle Krankheitserreger für 2 von 10 Todesfällen verantwortlich. Einigen Berichten zufolge ist die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Kinder oder Enkelkinder bis 2050 an einer antimikrobiellen Resistenz sterben, größer als die Wahrscheinlichkeit, dass sie an Krebs sterben. Die Entwicklung eines neuen Medikaments dauert im Schnitt 10 Jahre dennoch, gibt es eine weitere wichtige Sache, die wir jetzt tun können, um diese gefährliche Entwicklung aufzuhalten. Die Diagnostik! Je früher man eine mikrobielle Kontamination entdeckt, desto schneller kann man handeln, um sicherzustellen, dass Lebensmittel sicher sind oder dass das richtige Medikament eingesetzt wird.

location

Carbapenemase produzierende Bakterien

location

S. aureus / MRSA

location

ESBL produzierende Bakterien

location

Antibiotika-Empfindlichkeitstests (AST)

location

STDs (Neisseria, Chlamydia)

location

Pseudomonas aeruginosa

location

Mycobacterium tuberculosis